Die Leute-ohne-Fluss und die Männer der Zäune!

Warum es wichtig ist, dass mit der Allianz Wien anders normale Leute ins Parlament kommen. (Rede zum 1.Mai von Pablo Torija)

Galeano schreibt über ein bekanntes chinesisches Sprichwort:
„Gib einem Hungernden einen Fisch, und er wird einmal satt, lehre ihn Fischen, und er wird nie wieder hungern.“
Galeano sagte, dass es ein schönes Sprichwort ist – aber es hilft uns nicht. Dieses Sprichwort sagt nichts darüber, was passiert, wenn jemand eine Fabrik in unserer Nähe baut, die den Fluss kontaminiert und alle Fische tötet.

Continue reading